0800 - 22 3 22 40 Mon-Fri 8 am-6pm free calls

DOE INVENTORY DATA SURPRISE NERVOUS MARKET

Featured image

Die US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw.

Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen.

Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am DonnerstagDie US-Lagerbestandsdaten des Department of Energy und der sich abzeichnende Handelskrieg zwischen den USA und China belasten die Ölpreise. Kunden im Inland können mit leichten Abschlägen von bis zu 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl rechnen. Die Rohöllagerbestände stiegen in der letzten Woche um 1,2 Millionen Barrel an, wie das Department of Energy (DOE) am Donnerstag

How to proceed after the order?

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

After this online order, you will immediately receive a confirmation by e-mail.

Do you have any questions?

0800 747 5005 Free hotline (Mon-Fri, 9 am-6pm)